Home > Allgemeine Informationen > Entlassmanagement in der Sonnenberg Klinik

Entlassmanagement

Die Sonnenberg Klinik führt ab dem 01.10.17 entsprechend der gesetzlichen Vorgaben ein systematisches Entlassmanagement durch, um einen einigermaßen reibungsarmen Übergang vom stationären Sektor der Behandlung in einen anderen Sektor (z.B. ambulante Behandlung, Rehabilitation, Pflegeeinrichtung etc.) zu unterstützen. Rechtzeitig, d.h. spätestens 3 Wochen vor der Entlassung, wird eine Überprüfung durchgeführt, in der der nachstationäre Versorgungsbedarf unserer Patienten festgehalten sowie die Notwendigkeit von Folgemaßnahmen dokumentiert werden. Auf Wunsch des Patienten kann dann eine Mitteilung bezüglich der geplanten Maßnahmen an die Krankenkasse erfolgen, die dann die Finanzierung dieser Maßnahmen übernimmt.